BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Natur- u. Waldpädagogik

Der Begriff „Wald“ leitet sich aus dem germanischen „waltus“ o. „walpus“ ab. Im übertragenen Sinne kann das Wort „Wald“ auch „Wildnis“ bedeuten. Da diese Wörter sprachgeschichtlich miteinander verwandt sind. Der „wild“ gewachsene Wald steht daher in unserem NaWaKiga Viechtach als Bedeutung für die angeborene Natürlichkeit aller Lebewesen und Elemente, in denen eine Ausgewogenheit mit den Naturgesetzen zu Grunde liegt.

 

Der Begriff „Pädagogik“ beschreibt die Wissenschaft von Erziehung und Bildung. Das Wort „Pädagogik“ kommt aus dem altgriechischen und ist im deutschen zurückzuführen auf die Wörter „führen“ oder „leiten“. Im NaWaKiga Viechtach geht es dabei um die ENTWICKLUNGSBEGLEITUNG jedes einzelnen Kindes in seinen individuell, heranwachsenden Prozessen.